Mitgliedschaft

E-Mail Drucken PDF

Mitgliedschaft bei der ÖGH

Statuten der ÖGH 2013

Aufgaben und Ziele
Vorteile durch Ihre Mitgliedschaft
Höhe des Mitgliedsbeitrages
Antrag auf Mitgliedschaft

In Anlehnung an unsere deutsche Schwestergesellschaft (Deutsche Gesellschaft für Humangenetik e.V)

 

Aufgaben und Ziele

  • Die ÖGH ist ein bundesweiter wissenschaftlicher Fachverband von Fachärzten und Naturwissenschaftlern, die im Bereich Humangenetik tätig sind.
  • Aufgabe der Gesellschaft ist es, auf allen Gebieten der Humangenetik die Forschung, Lehre und Praxis zu fördern. Dies erfolgt insbesondere durch die Ausrichtung von wissenschaftlichen Tagungen zur Veröffentlichung neuester Ergebnisse, durch die Förderung von Fort- und Weiterbildungsmaßnahmen für Kollegen in der Weiterbildung und Kollegen angrenzender Fachgebiete sowie durch Arbeitsgemeinschaften, die sich mit der Forschung und der praktischen Bedeutung bestimmter Teilgebiete befassen. Zu den Aufgaben gehört auch die Zusammenführung der verschiedenen Forschungs- und Arbeitsgebiete der Humangenetik.
  • Ausarbeitung von Richtlinien und Stellungnahmen zur Schaffung einheitlicher Qualitätsstandards.
  • Öffentlichkeitsarbeit
  • Vertretung des Faches in wissenschaftlichen, politischen und juristisch-/ethischen Gremien
  • Mitarbeit bei der Erstellung neuer Konzepte zur Weiterbildungsordnung für den Facharzt für Medizinische Biologie und Humangenetik
  • Sicherung einer qualifizierten Ausbildung naturwissenschaftlicher Kollegen im Bereich der Humangenetik durch das Berufsbild des "Fachhumangenetikers/ Fachhumangenetikerin (ÖGH)"
  • Mitarbeit bei der Reformierung von Studienplänen
  • Bundesweite Angebote zur Qualitätssicherung im Bereich der Zyto- und der Molekulargenetik in enger Zusammenarbeit mit dem BVmedgen
  • Enge Zusammenarbeit mit europäischen und internationalen Fachgesellschaften für Humangenetik
  • Förderung von Patientenanliegen und enge Kooperation mit Selbsthilfegruppen bei genetisch bedingten Erkrankungen
  • Die ÖGH ist Mitherausgeber der Zeitschrift medizinischegenetik, einem fachlichen Kommunikationsforum für Humangenetiker in Deutschland, Österreich und der Schweiz

 

Vorteile durch Ihre Mitgliedschaft

Reduzierte Beiträge für Teilnahme an nationalen und internationalen Humangenetikerkongressen
Kostenloser Bezug der Zeitschrift medizinischegenetik (4 mal jährlich; normaler Abo-Preis 2001: 80 Euro)
Kostenloser Bezug der edition medizinischegenetik.
-Band 1: Ataxia teleangiectatica, 1999
-Band 2: Fanconi Anämie 2002
Kostenloser Grundeintrag in den Diagnostik- und Beratungsangebotslisten
Rabatte bei Stellenanzeigen auf der homepage der ÖGH, des BVmedgen und in der Zeitschrift medizinischegenetik.
Günstige Tarife bei der Teilnahme an qualitätssichernden Maßnahmen des BVmedgen (D).
Günstige Tarife bei Eintragungen in die Leistungsverzeichnisse des BVmedgen (D).

 

Höhe des Mitgliedsbeitrags

Ordentlicher Mitgliedsbeitrag: 65 Euro/Jahr

Antrag auf Mitgliedschaft

Möchten Sie Mitglied bei der Österreichischen Gesellschaft für Humangenetik werden, so schicken Sie das ausgefüllte Beitrittsformular (Version von 2013) per Fax +43(0)316 380 9605, an die Adresse der ÖGH-Geschäftsstelle oder per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.